Aktuelles/Termine

SPD gegen Reduzierung des städt. Zuschusses zum Essengeld

In der Sitzung des Stadtrates am 03.07.2013 hat die SPD-Fraktion zur Vorlage - Reduzierung des städtischen Zuschusses zum Essengeld für Schulkinder - einen Änderungsantrag eingebracht. Dieser Änderungsantrag bezog sich darauf, den bisherigen Zuschuss von 070 € pro Mittagessen beizubehalten und nicht auf 0,50 € wie von der Verwaltung vorgeschlagen, zu senken. Mit knapper Mehrheit wurde dem Änderungsantrag der SPD-Fraktion zugestimmt. Für die SPD-Fraktion geht es darum, dass Familien nicht noch mehr finanziell belastet werden und dass vor allem so viel wie möglich Kinder am Mittagessen teilnehmen. Der Meinung des Oberbürgermeisters, der Stadt seien mit den nicht erhöhten Hortgebühren und dem nicht reduzierten Zuschuss für das Mittagessen ca. 70.000 € an Einsparungen entgangen, möchten wir entgegen halten, dass dies in die Familien und Kinder gut investiertes Geld ist. Wobei die SPD-Fraktion ansonsten dort wo es angebracht ist, durchaus für Einsparungen ist.


Mehr zu diesem Thema:


Termine

Alle Termine öffnen.

14.10.2022, 17:30 Uhr - 21:00 Uhr Ordentlicher Kreisparteitag der SPD Suhl
Vorläufige Tagesordnung: Erö …

Alle Termine

Diana Lehmann für Sie im Thüringer Landtag

13 gute Gründe die SPD - Liste 3 zu wählen

Kontakt Kreisverband

SPD Kreisverband Suhl

Postfach 200 133
98506 Suhl

Telefon: 03681 8068153
Mobil: 0176 22806751